Nur gemeinsam können wir mehr erreichen

Ein herzliches "Karibu" Willkommem bei unserem Projekt 

we help-wir helfen wh24

Unsere Geschichte beginnt 2019
Jeder fängt klein an – so auch wir. Schritt für Schritt verwandeln wir unsere gemeinsame Vision in etwas Großes. Wir laden Sie ein, unser Projekt WE-HELP in kurzen Worten und vielen Bildern zu erkunden und begleiten.

Rebecca's Lebensgeschichte
In jungen Jahren wurde ich mit meinen 6 Brüdern zu Vollwaisen. Ein harter Lebenskampf begann, den leider nicht alle von uns überlebt haben.  Vierundzwanzig Jahre später hatte ich in 2019 erstmalig meine Heimat in Kenia am Victoriasee wieder besucht und stellte fest dass sich meine Geschichte für viele andere Kinder wiederholt.  Um dieses Elend zu lindern und den jungen Menschen dort eine Perspektive zu bieten habe ich mit sehr guten Freunden dieses private Hilfsprojekt gestartet. Unser Ziel ist einfach, aber es ist auch sehr mächtig. Um den Kindern meines Dorfes jeden Tag zuverlässig eine nahrhafte Mahlzeit zu bieten, befreit von der Angst vor Hunger, können diese Kinder zur Schule gehen. Denn Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft.


Wir sind nur eine kleine Wohltätigkeitsorganisation, aber das ist für uns auch eine echte Stärke. Es ermöglicht uns sich auf ein einziges lokales Projekt zu konzentrieren, das wir gut kennen, und auf effiziente und effektive Weise auf unsere Vision hinzuarbeiten. Deshalb, bitte helfen auch Sie jetzt mit. 
Besonderer Dank geht an Rev Canon Jeffry Smith

Sie möchten sich mit ihrem Wissen einbringen und den Menschen vor Ort etwas beibringen?
Oder sind Sie handwerklich begabt und wollen beim Auf- und Weiterbau mitmachen?
Sie kennen sich mit Garten oder Kleintierhaltung aus oder backen Brot im selbstgebauten Holzofen?

Herzlich Willkommen! Es gibt noch so viel zu tun. 
Ziel ist es den Menschen eine Perspektive zu bieten, Wissen zu verschaffen um im eigenen Land ein menschenwürdiges Leben und Einkommen zu erreichen. Ihnen fehlt jedoch die Zeit dazu, dann unterstützen Sie unser Projekt doch mit Ihrer Spende. 
Oder werden Sie Pate für ein Kind. Denn hier kommt Ihre Hilfe wirklich an. 
Dafür verbürgen wir uns.
Herzlichen Dank. 

Dringende Projekte

Kleintierhaltung:
Es fehlt ein Hühnerstall mit Gehege

Es braucht eine Neupflanzung von Obst- und schattenspendenden Bäumen



Für den Nutzgarten werden noch dringend Gartengeräte und Saatgut benötigt.


Es gibt noch zu wenig Tische und Sitzbänke sowie 
Teller, Trinkbecher und Besteck für die Kinder. 


Noch gibt es keinen elektrischen Strom auf dem Grundstück, die Hauptleitung ist aber schon ganz nah dran.

In der Küche mangelt es an Arbeitsgerät und Tischen

Bildung: Schreibwaren, Bastelsachen und Spiele für die Kinder werden gebraucht.

Und vieles mehr .... fehlt, für Körperhygiene ein Dusch- und Waschraum, Zahnbürsten, Zahncreme, Seife, Handwaschmittel etc.